Stellenangebot "Koordinatorin"

Wir „Schwestern der Christlichen Liebe“ sind eine apostolisch tätige internationale Kongregation und verstehen unsere Sendung im Dasein für die Menschen im pädagogischen, karitativen und pastoralen Dienst, um Liebe, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt zu fördern.
Für die Schwestern der Christlichen Liebe der Deutschen Provinz mit dem Mutterhaus in Paderborn suchen wir in Vollzeit (39 Std./Woche) zum nächstmöglichen Termin eine


Koordinatorin als Unterstützung der Konventsleitung


Die neu geschaffene Stelle der Koordinatorin hat eine Brückenfunktion zwischen der jeweiligen Konventsoberin und den Schwestern, sie wird sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln, um den Herausforderungen einer alternden und sich zahlenmäßig verringernden Ordensgemeinschaft gerecht zu werden.
Die Koordinatorin arbeitet mit der Konventsoberin vertrauensvoll zusammen, unterstützt sie und vertritt sie bei Abwesenheit (Krankheit, Ferien u.a.) in Abstimmung mit der Verwaltungsleiterin. Die Konventsoberin und die Koordinatorin stehen im Dienst an den Schwestern und tragen gemeinsam Sorge, dass die älteren wie die jüngeren Schwestern zu ihrem Recht kommen

Weitere Informationen und die Bewerbungsmöglichkeit finden Sie hier zum Download.

Das Kursprogramm für 1-2024






Sie interessieren sich für Kurse im ersten Halbjahr 2024?

Laden Sie sich das Programm der ersten Jahreshälte 2024 als PDF-Datei herunter. Sie können alle unsere Kurse bequem online buchen auf dieser Internetseite.
Bitte wenden Sie sich für Informationen oder Fragen direkt an unsere Mitarbeiterinnen.

Das Kurzprogramm 1-2024 können Sie hier herunterladen. 

Wenn Sie das Kursprogramm per E-Mail zugeschickt bekommen möchten, klicken Sie hier.

Im Haus Maria Immaculata erreichen Sie uns unter der Paderborner Vorwahl 0 52 51 wie folgt: Zentrale: 697-154  |  Fax: 697-128

Durchwahlnummern:

- Frau Nolte697-300
- Frau Sowada: 697-301

 

 

 






















Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff "Newsletter Haus Maria Immaculata bestellen"

Wir nehmen Sie dann in unseren Verteiler auf. Mit der Angabe Ihrer Daten zur Anmeldung für den Newsletter willigen Sie ein, dass wir diese Daten zur internen Bearbeitung Ihrer Anmeldung verwenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung und unsere AGBs.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.